BILD: Riesenplakat anlässlich der Ernennung des Papstes

BILD: Riesenplakat anlässlich der Ernennung des Papstes

Eine würdige Begrüßung für den deutschen Papst Benedikt XVI: 45 mal 64 Meter, 2.880 Quadratmeter je Gebäudeseite, 2.470 Kilo Gewicht. An sich schon eine großartige Aktion.

Die tatsächliche Größe des Projekts zeigt sich aber nicht nur in der Verarbeitung von Riesenbannern, sondern in der Leistung dahinter. Denn wer glaubt, man kann das denkmalgeschützte Axel-Springer-Haus in Berlin so einfach mit einem XXXL-Papst-Plakat abhängen, der irrt. Statik, sicherheitstechnische Anforderungen, Windlasten und Brandschutz waren nur einige Bereiche, für die unsere KL Werbetechniker Lösungen finden mussten. Die Entwicklung von speziellen Halteklammern für Fensterrahmen und eine maßgefertigte Haltekonstruktion auf dem Dach sind neben unzähligen Behördengängen nur zwei Beispiele, die unser Team im Rahmen der natürlich streng geheimen Projektorganisation, Planung und Durchführung realisiert hat – und zwar ganz ohne Hilfe von oben.

 

Tags:
PapstRiesenplakatLogistikMontage

Sie haben auch eine Projektidee?

Unsere Projektbeispiele konnten Sie überzeugen? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Idee umsetzen. 

Alle Ansprechpartner