Besuch der Kölner Journalistenschule

20.06.2013

Am 5. Juni empfing Rolf Kürten das Erstsemester der Kölner Journalistenschule vor dem Digitaldruckzentrum in Bensberg.

Der Geschäftsführer des Familienunternehmens in vierter Generation führte die Nachwuchsjournalisten 2½ Stunden durch die Geschäftsräume und Produktionsstätten des Standortes, erklärte leidenschaftlich frühere Druckverfahren und stellte diese den modernen, hochauflösenderen sowie schnelleren Druckmaschinen vor Ort gegenüber.

In einer anschließenden Gesprächsrunde beantwortete er Fragen zum Unternehmen, zu Druckverfahren und der Druckbranche.

Nach dem Besuch begann die eigentliche Arbeit der Schüler. Ihre Aufgabe war es, die gesammelten Informationen zu einem Artikel zusammen zu schreiben, welcher darauffolgend von dem Journalisten und Dozenten Manuel Heckel bewertet wurde.